braut.de > Flitterwochen: Koffer richtig packen

Flitterwochen: Koffer richtig packen

Ich packe meinen Koffer und nehme mit …

… wird für viele Brautpaare zum ersten Ehe-Stress-Test, denn bevor sie in die Flitterwochen starten, bricht mit den Vorbereitungen die Hektik aus. Unsere sieben Tipps verhelfen euch zu einem entspannten Start in den schönsten Urlaub eures Lebens.

oksix / shutterstock.com

Weniger ist mehr
Es wird gequetscht, gedrückt und sich oben drauf gesetzt. Hauptsache ist, der Koffer geht zu. Um unnötiges Packen und Schleppen zu vermeiden sowie mehr Platz im Koffer für kleine Mitbringsel zu haben, hilft eine sorgfältig durchdachte Checkliste, auf der nur die nötigsten Dinge aufgelistet sind. Wer sich vorab informiert, ob Handtücher oder Fön bereits in der Unterkunft vorhanden sind, spart ebenso Platz wie Reisende, die nur gut kombinierbare Outfits mitnehmen. Geht es in die Flitterwochen ist eine kurze Abstimmung vor Reiseantritt hilfreich – so können Gegenstände, die nur einmal gebraucht werden, aufgeteilt werden und etwaige Lücken im Gepäck identifiziert werden.

haveseen / shutterstock.com

Auf die Packtechnik kommt es an
Wenig Platz im Koffer? Kein Problem! Statt T-Shirts, Shorts und Badetuch zu falten, ist Rollen angesagt. Die Kleidung dafür knitterfrei zusammenrollen und Zwischenräume, wie beispielsweise zwischen den Schuhen optimal ausnutzen. Schwere Teile wie Kosmetiktäschchen im Koffer am besten nach unten packen, da so die Kleidung nicht nach unten gedrückt wird und sich der Rollkoffer einfacher ziehen lässt.

Sag niemals nie
Trotz Urlaub, warmen Temperaturen und viel Entspannung – vor Krankheiten ist niemand gefeit.
Die richtige Vorbereitung wappnet für kleine Notfälle wie Spannungskopfschmerzen oder eine Erkältung. Eine gut ausgestattete Reiseapotheke hilft, dass das süße Nichtstun oder die Radtour nicht ins Wasser fallen müssen.

Koffer-Katastrophen vermeiden
Wenn Kleidung sauber und trocken transportiert werden soll, sind Duschgels, Shampoos und Kosmetika separat in verschließbaren Plastikbeuteln zu verpacken. Über schmutzige Schuhe bietet es sich an, eine Duschhaube zu ziehen, so bleiben die Schuhe belüftet und die Kleidung kommt sauber am Reiseziel an.

Shoppinglust trotz kleinem Koffer
Ein neues Tuch oder die schöne Vase vom Basar: Im Urlaub wird schnell das ein oder andere Souvenir geshoppt. Damit die neuen Errungenschaften auch mit in die Heimat reisen, ist es praktisch, eine faltbare Reisetasche einzupacken. Bei Bedarf kann diese als Handgepäck genutzt oder im Notfall als zusätzliches Gepäck aufgegeben werden.

Frisch wie am ersten Tag
Auf langen Reisen tragen Trocknertücher im Koffer dazu bei, dass die Kleidung auch nach mehreren Tagen noch frisch duftet. Um unangenehme Gerüche zu vermeiden, können die Tücher einfach zwischen die Kleidung gelegt werden.

FWStudio / shutterstock.com

Das wichtigste ins Handgepäck und clever aufteilen
Jeder Urlauber, dessen Gepäck schon einmal auf einer Flugreise abhandengekommen ist, weiß: Wertvolle Gegenstände wie Tablet, Laptop und Kamera sollten ebenso ins Handgepäck wandern wie Kleidungsstücke, mit denen ein paar Tage überbrückt werden können. Wissenswert ist zudem: Die Haftung für Schäden im Koffer ist oft auf maximal 1.200 Euro beschränkt. Paare sollten ihr Gepäck möglichst auf beide Koffer verteilen. Falls ein Koffer tatsächlich vermisst wird, hat so in den ersten Tagen jeder genug Kleidung dabei.

Weitere Beiträge aus unserem Hochzeitsblog

Tipps für eine perfekte Candybar

Vor einigen Jahren als Trend von Amerika nach Deutschland übergeschwappt, sind Candybars mittlerweile auf vielen Hochzeiten ein fester Bestandteil. Sie sind ein toller Blickfang in der Feier-Location und locken Klein und Groß gleichermaßen an. Eine Candybar aufzubauen ist nicht [...]

Wir klären auf: Reise-Mythen

Viele Mythen um das Thema Reisen halten sich hartnäckig. Ist der Jetlag nach Ankunft aus den USA wirklich stärker als nach dem Hinweg? Sitzt man in den hinteren Reihen im Flugzeug wirklich am sichersten? Diesen Mythen ist www.seeker.info, der [...]

Christ: Trauringe – so findet ihr die Richtigen

Twinset, Triset oder ein Set mit Vorsteckring: Habt ihr euch schon Gedanken gemacht, welche Ringkombination euch durch euer Eheleben begleiten soll? Beim Trauring-Experten CHRIST gibt es fast unendlich viele Möglichkeiten, eure individuellen Eheringe zu gestalten. Damit die Suche [...]

Mehr Beiträge laden
Von |29. Juni, 2017|
preloader