Wer sich einzigartige Flitterwochen voller besonderer kulinarischer Genüsse wünscht, ist im Patina Maldives bestens aufgehoben. Denn auf der Trauminsel mit exklusivem und entspanntem Ambiente findet ihr nicht nur traumhaft schöne Strände und türkisblaues Meer, jede Menge Privatsphäre und besondere Orte der Begegnung, beeindruckendes Design und herausragende Kunst, die besten Wellness-Therapien aus aller Welt und individuelle Erlebnisangebote, sondern auch eine große Auswahl an gastronomischen Highlights für jeden Geschmack.

Fari Beach Club im Patina Maldives-Resort

Was das Herz begehrt

Ganz gleich, wonach euch der Sinn steht – das im Mai 2021 neu eröffnete 5-Sterne-Resort wird allen Gelüsten und jeder Situation gerecht. Darüber hinaus kommt das Angebot auch Gästen, die einer bestimmten Ernährungsphilosophie folgen oder Allergien haben, entgegen.

Frühstücksfreuden in den Flitterwochen

Schon am frühen Morgen lockt das Frühstücksbüfett mit Kaffeespezialitäten, aber auch Detox Shots und Smoothies, verschiedenen Müslis und exotischen Früchten, frischem Gebäck und knackigen Salaten sowie süßen und herzhaften Köstlichkeiten aus allen Ecken der Erde. Und obwohl es wohl kaum einen Gaumen gibt, den das Büfett nicht anspricht, freut sich das Küchen-Team, individuelle Wünsche zu erfüllen und à la carte Speisen wie ein besonderes Porridge, Eierspeisen oder Pancakes am Tisch zu servieren. So können alle Gäste entspannt in den Urlaubstag starten. Der Blick auf Pool und Meer macht bereits das Frühstück unvergesslich.

Strand-Bar Helios im Patina Maldives-Resort

Nach Lust und Laune

In einem Luxus-Resort auf den Malediven kommt die Kulinarik selbstverständlich nicht zu kurz. Doch das Patina Maldives setzt stets auf das Besondere, sorgt für Abwechslung und berücksichtig die Individualität seiner Gäste. Wie wäre es mit einem Snack zwischen Schnorcheln und Shopping an einem Foodtruck im Fari Marina Village, dem Herzen der Insel, einem gechillten Drink zum Sonnenuntergang im Beach Club oder direkt am Hauptpool? Und wenn sich der Tag dem Ende neigt, soll es ein Themen-Büfett, ein geselliges Dinner am Strand oder ein romantisches Fine Dining-Erlebnis der Extraklasse sein?

Restaurant Farine im Patina Maldives-Resort

Vielfalt für Verliebte

Insgesamt zwölf Food & Drink Locations stehen den Gästen während ihres Aufenthalts im Patina Maldives zur Verfügung. Für internationale Snacks und Drinks bietet sich die Veli Bar an. Im Farine findet man Backwaren und Kaffee. Vegetarisches und veganes Slow Food aus saisonalen Zutaten gibt es im Roots. Das Köen vermählt japanische Präzision und skandinavische Gelassenheit, während die Wok Society typisch asiatische Speisen serviert. Im Brasa kommen Fisch und Fleisch auf den Grill und werden nach patagonischer Art zubereitet. Griechische Lebensfreude zelebriert man im Helios mit Mezze, Gegrilltem oder einer klassischen Moussaka und mindestens einmal sollte man sich einen Besuch im Restaurant des Fari Beach Club unter Leitung des Michelin-Sternekochs Nick Bril gönnen, wo Austern, frische Meeresfrüchte und Wagyu-Rind auf der Karte stehen. Nicht zu vergessen sind auch die Food Trucks im Fari Marina Village: Bei Go Go Burgers ist der Name Programm, Tuk Tuk Gelato weckt mit selbstgemachten Eisspezialitäten Kindheitserinnerungen und Tum Tum lädt zu asiatischem Streetfood ein.

Habt ihr Appetit bekommen? Weitere Informationen zum neuen Patina Maldives, Fari Islands findet ihr unter patinahotels.com.

Bilder: © GEORG ROSKE

noch mehr Trends