>>Ernährungscoach für die Hosentasche

Ernährungscoach für die Hosentasche

Das neue Jahr hat begonnen und die Liste der guten Vorsätze ist mal wieder lang: Weniger Stress in der Arbeit, mehr Zeit mit der Familie verbringen, endlich mit dem Rauchen aufhören, mehr Bewegung oder gesündere Ernährung. Vor allem für letzteren Punkt haben wir hier den perfekten Begleiter für dich: Upfit – der Experte, wenn es um professionelle Ernährungsberatung geht.

braut.de hat mit Tim Kahle, Co-Founder bei Upfit, über den Ernährungscoach gesprochen.

Was ist Upfit?

Upfit ist der persönliche Ernährungscoach für die Hosentasche. Die Idee zu Upfit kam uns, als wir im Freundes- und Bekanntenkreis immer häufiger bemerkten, wie viel Unwissen zum Thema Ernährung herrscht. Viele setzen ausschließlich auf Sport, um ihren Körper in Form zu bringen und wissen nicht, dass die Ernährung unsere körperlichen Resultate zu 75 Prozent steuert. Kein Wunder, dass sie trotz drei bis vier Sporteinheiten pro Woche nur langsam vorankommen und nach kurzer Zeit aufgeben. Rezepte und Ratgeber gibt es zwar viele, aber keines scheint auf die einzelne Lebenssituation einzugehen. Unsere Antwort darauf war ein individuelles Ernährungsprogramm, das sich nach den jeweiligen Lebens- und Essgewohnheiten richtet. Auf Basis eines Fragebogens zu Lebensstil, Essgewohnheiten und individuellem Ziel erstellen wir aus über 10 000 Rezepten aus der Upfit-Datenbank einen maßgeschneiderten Plan.

Wie funktioniert der Ernährungscoach?

Zu Beginn füllen unsere Kunden einen kurzen Fragebogen aus, der neben dem Wunschgewicht auch Fragen zu Lebensstil, Essgewohnheiten, Unverträglichkeiten und Budget enthält. Auf Basis dieser Angaben wird der individuelle Plan errechnet, der auf den persönlichen Bedarf an Kalorien und Nährstoffen abgestimmte Rezepte, aber auch eine übersichtliche Einkaufsliste, Tipps zum Durchhalten und wertvolles Ernährungswissen enthält. Beim Aufbau und der Pflege der Datenbank steht uns ein Team aus studierten Ernährungs- und Sportexperten mit umfangreichem Wissen zur Seite – etwa zur Berechnung von Mikro- und Makronährstoffen. Der selbst konzipierte Ernährungs-Algorithmus ermöglicht erstmals ein professionelles Coaching für den Bruchteil der Kosten analoger Angebote.

Für wen ist Upfit geeignet? Auch für Bräute, die für ihren großen Tag in Form kommen möchten?

Für Bräute, Trauzeugen und Hochzeitsgäste gibt es vor der Hochzeit eine Menge zu organisieren. Für viele ist in dieser stressigen Phase an zeitintensiven Sport kaum zu denken. Upfit eignet sich perfekt für alle, die wenig Zeit haben und überschüssige Pfunde verlieren möchten. Inzwischen bieten wir nicht mehr nur Pläne zum Abnehmen, sondern unterstützen auch die Ziele „Gesund leben”, „Körperdefinition” und „Muskelaufbau”. Wir haben also sowohl für Bräute, die noch abnehmen wollen, als auch für Bräute, die lediglich in Form kommen wollen, das passende Programm.

Wann sollten Bräute mit Upfit beginnen, um ihr Ziel bis zur Hochzeit zu erreichen?

In der Regel sollten drei Monate reichen, um das persönliche Ziel zu erreichen. Für ambitioniertere Ziele, gerade wenn sehr viele Kilos purzeln sollen, sollte die Zeitspanne jedoch länger sein.

Warum ist Upfit besser als andere Ernährungs- und Fitnessprogramme?

Wir können einen Individualisierungsgrad bieten, der sonst nur in einer professionellen Ernährungsberatung möglich ist. Allerdings kostet so ein einmaliger Termin beim Ernährungsberater mehr als eine Upfit-Ernährungsplanung für mehrere Monate. Upfit ist der Ernährungsberater für die Hosentasche, der die Braut jederzeit begleitet. Anstatt nach der Beratung mit den Fragen zum Abnehmen allein gelassen zu werden, steht der Braut das Upfit-Expertenteam jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Durch unseren Algorithmus und die Datenbank dahinter, können wir den Nährstoffbedarf exakt berechnen und auf das Ziel der Braut anpassen. Zudem sind wir gleichzeitig sehr viel günstiger.

Welche Vorteile bietet das Programm zudem?

Die Ernährung von Upfit ist zu 100 Prozent flexibel. Wer schneller ans Ziel kommen will, kann seinen individuellen Ernährungsplan mit jeder beliebigen Fitness-App kombinieren oder alternativ auf die Trainingspläne von Upfit zurückgreifen. Jeder Ernährungsplan kann mit handelsüblichen Lebensmitteln und ohne Nahrungsergänzungsmittel befolgt werden. Ein großer Vorteil bei uns ist zudem, dass einzelne Lebensmittel ausgeschlossen werden können. In der neuen Version können einzelne Gerichte im Wochenplan getauscht werden und wir liefern Tipps, wie auch Restaurantbesuche in den Plan passen.

Welche Tipps können Sie den Bräuten sonst noch mit auf den Weg geben, damit sie am Hochzeitstag rundum strahlen?

Das perfekte Gewicht ist nicht alles. Wenn die Braut dank des richtigen (Rücken-)Trainings aufrecht durch die Tür schreitet, ist das für den perfekten Auftritt viel entscheidender als die Zahl auf der Waage. In den Tagen vor der Hochzeit sollten Bräute auf blähende Lebensmittel, wozu auch viele rohe Gemüsesorten zählen, verzichten, um im Kleid einen flachen Bauch zu haben. Auf Alkohol zu verzichten, ist nicht nur beim Abnehmen hilfreich, sondern kann auch für einen strahlenden Teint sorgen. Das Thema Schönheitsschlaf ist nicht zu unterschätzen: Ausreichend Schlaf ist wichtig fürs Abnehmen, aber auch für das gesamte Wohlbefinden.

Weitere Informationen auf: www.upfit.de

noch mehr Trends
2018-05-04T16:35:07+00:00 Januar 8th, 2018|HOCHZEITSTRENDS|