Eine Herzensangelegenheit und der Wunsch, der Öffentlichkeit zu zeigen, dass unperfekt doch einfach nur perfekt ist. Dass es eigentlich nicht besonders ist, anders zu sein. Sondern dass es ganz selbstverständlich sein sollte. Diese Gedanken stecken hinter den wunderbaren Fotos.

Tanja Becker, Inhaberin des Ja-Hochzeitsshops, organsierte das Style Shooting für ihre Schwester Verena, die mit dem Down-Syndrom zur Welt gekommen ist. „Durch meine Schwester habe ich einen besonderen Blick auf die Welt bekommen. Für sie ist ein Traum wahr geworden, so etwas erleben zu dürfen. Und auch für mich war es einfach magisch, meiner kleinen Schwester mit dem Shooting diesen schönen Moment schenken zu dürfen“, erzählt Tanja.

Direkt am Flussufer wurde mit einigen ausgewählten Dekoartikeln eine gemütliche Shooting-Location geschaffen. Alte Holzkisten, mehrere kleine Gläser mit weißen Kerzen sowie eine große Vase mit Getreidegräsern wurden hierfür kunstvoll drapiert. Verena verwandelte sich in eine bezaubernde Braut und trug ein langes, rosafarbenes Plisseekleid mit Carmen-Ausschnitt und lockerfallenden Ärmeln. Das florale Accessoire in den Haaren wurde perfekt auf den romantischen Brautstrauß abgestimmt.

Als Shooting-Accessoires kamen auch einige Artikel aus Tanjas Online-Hochzeitsshop zum Einsatz. Vor zehn Jahren als „One Woman Show“ angefangen, ging es schnell bergauf und dieses Jahr feiert das Team bereits sein erstes rundes Jubiläum. Ob Hochzeit, Baby oder Geburtstagsparty – Tanja bietet ein großes Sortiment an verschiedensten Dekoartikeln. Sehr beliebt sind zum Beispiel die kleinen Armkettchen, die in der Behindertenwerkstatt gefertigt werden.

Hochzeitsfotografie: Nina Keks

Veranstalter: Tanja Becker + Team von Ja-Hochzeitsshop
Dekoration & Blumen: Christine Bitz von Deko, Style & more
Haare & Make-up: Kerstin Schmeing

noch mehr Inspiration