Stilvoll, verspielt und ungewöhnlich: Die schönsten Casinos für ein exzentrisches „Ja“-Wort

In den meisten Casinos dreht sich alles ums Geld. Doch heutzutage ist es auch denkbar, in einer prunkvollen Spielhalle das Herz zum Trumpf zu erklären. Mitunter ist es möglich, in opulenter Manier in einem Casino den Bund der Ehe einzugehen. Dafür ist es nicht zwingend notwendig, nach Las Vegas zu fahren. Auch innerhalb Europas bieten zahlreiche Casinos eine perfekte Kulisse für eine unvergessliche Trauungszeremonie.

Ungewöhnliche Idee für die Hochzeitsfeier: Mobile Casinos nutzen

Viele Paare lehnen es ab, die traditionelle Trauung in einem Casino durchzuführen. Dennoch zeigen sie sich einem erlebnisreichen Pokerabend nicht abgeneigt. Die Lösung: ein mobiles Casino. Die modernen Spielbanken ermöglicht es, sowohl Glück im Spiel als auch in der Liebe zu haben. Anders als die von Geschichte Wissen vorgestellten traditionellen Spielbanken sind die mobilen Casinos als moderne Entwicklung anzusehen. Es gibt inzwischen etliche Anbieter auf dem Markt, die speziell auf Hochzeiten zugeschnittene Angebote offerieren. Die Profis schauen sich in aller Ruhe die Hochzeitslocation an und entwerfen auf dieser Basis ein individuelles Konzept. Alle Serviceleistungen sind in den Preisen zumeist inbegriffen. So transportieren die Profis die Spieltische und das Equipment und stellen die Croupiers bereit. Das Angebot der mobilen Casinos besteht zumeist nicht nur aus den verschiedensten Spieltischen und -automaten. Einige Anbieter überraschen die geladenen Gäste mit energiegeladenen Moderationen sowie künstlerischen Darbietungen. Natürlich obliegt das letzte Wort über die Ausstattung auf der Hochzeitsfeier schlussendlich dem Brautpaar.

Damit das Spiel am Pokertisch nicht als Desaster endet, ist etwas vorangegangene Übung angesagt. Das Ehepaar und eingeweihte Gäste glänzen mit spielerischem Können, wenn sie vorher unverfänglich im Online Casino üben. Der Vorteil einer seriösen Online-Spielbank wie Unibet Casino liegt auf der Hand: Das Ehepaar kann von überall aus spielen – auch unterwegs mit einer installierten Casino App. Auf diese Weise können Ehepaare „nebenbei“ trainieren, ohne umständlich in ein Casino gehen zu müssen. So gehen vorab keine wichtigen zeitlichen Ressourcen für die Hochzeitsplanung verloren. Dennoch starten die Gastgeber spielerisch vorbereitet in den verrückten, ungewöhnlichen Casino Abend.

Die schönsten Hochzeits-Casinos in Deutschland und Österreich

Wer sich für eine Hochzeit im Casino entschließt, ist nicht automatisch an einen Roadtrip durch die USA gebunden. Vielmehr besteht auch in Deutschland und Österreich die Möglichkeit, sich in einem Casino zu vermählen. Einzige Voraussetzung sind die erforderlichen repräsentativen Räume.

  • Das Wiener „Casino Baumgarten“ in der Linzer Straße wartet mit einem prächtigen Theatersaal mit Terrasse zum Park auf. Zwei zusätzliche Räume bieten ausreichend Platz für eine pompöse Hochzeitsfeier im historischen Ambiente. Bis zu 700 Personen kommen in den historischen Schlossräumen mit aufwendig verzierten Decken unter. Im Sommer kann sich ein Paar auf der wunderschönen Veranda oder Terrasse trauen lassen. Für die anschließende Hochzeitsfeier kommen die erlebnisreichen Spieltische wie gelegen. Um die An- und Abreise der Gäste muss sich das Ehepaar nicht sorgen. Das Casino in Penzing ist hervorragend an den öffentlichen Nahverkehr angebunden.
  • Ein ebenfalls empfehlenswertes Casino liegt zwischen dem Zeller See und dem Berg Schmittenhöhe. Das nach dem See benannte „Casino Zell am See“ eignet sich für eine romantische Zeremonie am Wasser. Die anschließende Hochzeitsfeier lässt sich dank der zahlreichen Spielautomaten in fröhlicher Manier verbringen. Ein besonderes Highlight des Casinos nennt sich Easy Roulette. Hierbei handelt es sich um eine originelle Kombination aus Spieleautomat und klassischem Roulette. Natürlich steht es den spielfreudigen Hochzeitsgästen frei, ihr Können im Texas Hold’em oder Blackjack zu beweisen.
  • Auch im Casino Baden-Baden können sich Paare in stilvoller Atmosphäre das standesamtliche „Ja“-Wort geben. In Zusammenarbeit mit dem Standesamt Baden-Baden findet die feierliche Zeremonie im prächtigen Salon Pompadour statt. Der traumhafte Saal ist hinsichtlich seines Interieurs der weltbekannten Villa Trianon in Versailles nachempfunden. Inmitten von Spiegelgarnituren, stilvollen Polsterstühlen und alten Pariser Kronleuchtern erleben Ehepaare und Gäste eine luxuriöse Hochzeitszeremonie. Für die Saalmiete sollte das Ehepaar rund 400 Euro einplanen. Den Termin stimmt das Ehepaar gemeinsam mit dem Standesamt Baden-Baden ab. Doch grundsätzlich ist die Trauung im Casino Baden-Baden ausschließlich freitags um 11 Uhr durchführbar.

Das Casino Baden-Baden steht seit beinahe 200 Jahren als Sinnbild für eine luxuriöse, anspruchsvolle und traditionsreiche Spielband.

Heiraten in den weltberühmten Casinos in London, Monaco oder Las Vegas

Mit einem großzügigen Budget heiratet es sich in den weltberühmten Casinos noch eine Spur außergewöhnlicher. Wer nicht gleich in das reizüberflutende Las Vegas möchte, wählt eines der berühmtesten englischen Casinos. Im Herzen der Londoner Metropole sticht das bekannte Empire Casino hervor. Tagsüber lädt das Restaurant im Casino zu einem köstlichen englischen Dinner ein. Abends spielen die Gäste an einem der aufgereihten Spielautomaten Blackjack, Baccarat, Punto Banco oder Roulette. Der einzige Nachteil dieser Location ist die fehlende Übernachtungsmöglichkeit. Dennoch finden die Gäste in der Nähe eine passende Unterkunft, da das Casino zentralgünstig am Piccadilly Circus gelegen ist.

Das im Länderlexikon Lexas vorgestellte Fürstentum Monaco gilt vielerorts als Inbegriff des Wohlstands. Zu den besonderen Glanzstücken des Fürstentums zählt das 1878 fertiggestellte legendäre Casino de Monte-Carlo. Inmitten dieser prächtigen Kulisse winkt bei solch einer Casino-Hochzeit ein Spaziergang zwischen Palmen und wunderschönen Blumen. Für abwechslungsreichen Spielspaß gibt es im Casino sowohl europäische als auch amerikanische Spielvarianten. Punto Banco und American Blackjack werden ebenso angeboten wie Französisches und Englisches Roulette. Die ideale Jahreszeit, um in Monaco zu heiraten, ist der Sommer. Dann genießen die Gäste auf der Terrasse das Spiel unter freiem Himmel mit kristallklarem Blick aufs Mittelmeer.

Unübertrefflich heiraten lässt es sich in der Spielerstadt schlechthin: in Las Vegas, wo jährlich mehr als 100.000 Paare – darunter rund 2000 Deutsche – „Ja“ zueinander sagen. Nirgendwo auf der Welt heiraten Verliebte einfacher und unbürokratischer. Einzig und allein eine für 60 US-Dollar käufliche Heiratserlaubnis ist für den Gang zum Altar erforderlich. Danach steht den Spielefreudigen der Weg in das weltberühmte Bellagio offen. Für allerhand Gesprächsstoff nach der Hochzeit ist jedenfalls gesorgt. Anders als andere Casinos bieten die Betreiber des Bellagios Hochzeitspaaren ein „Rundum“-Paket an. Geheiratet wird in einer der beiden Kapellen oder auf der beeindruckenden Terrasse. Wahlweise offeriert das Casino passende Brautkleider und stellt einen kompetenten Hochzeitsfotografen zur Seite. Bei der anschließenden Party im Casino stehen mehr als 40 Poker-Tische und unzählige Spielautomaten zur Auswahl.

In dem berühmt-berüchtigten Saal mit hohen Spiellimits zahlt ein Spieler einen Mindesteinsatz von satten 20 000 US-Dollar. In den anderen Sälen des Bellagio halten sich die Einsätze im für Las Vegas üblichen Rahmen.

Pixabay.com © herm (CC0 Creative Commons)

Pixabay.com © lasvegasmania  (CC0 Creative Commons)