Braut.de>Real Wedding>Chinesisch-bayerische Hochzeitsparty

Chinesisch-bayerische Hochzeitsparty

Einen dreitägigen Hochzeitsmarathon mit chinesischen, aber auch bayerischen Elementen veranstalteten Patricia & Leonhard vergangenes Jahr in Bad Tölz und München.

Los ging es am Freitag mit einer traditionellen chinesischen Tee-Zeremonie im Hotel Kolbergarten in Bad Tölz. Der Festsaal war mit verschiedenen Dekoelementen im chinesischen Stil geschmückt, weiße Stuhlhussen sorgten für eine besonders schöne Atmosphäre. Braut Patricia und Bräutigam Leonhard erschienen in traditionellen Outfits zur Tee-Zeremonie und hatten große Freude an der gemeinsamen Zeit mit ihren Liebsten.

Am Samstag fand dann die klassische kirchliche Trauung in der Stadtpfarrkirche in Bad Tölz statt. Braut Patricia trug ein wunderschönes, mit Spitze verziertes Brautkleid und eine elegante Hochsteckfrisur. Eine gelbe Orchidee krönte ihre Brautfrisur und passte hervorragend zu ihren ebenfalls gelben Brautschuhen. Auch Bräutigam Leonhard bewies Mut zur Farbe und wählte zu seinem dunklen Anzug eine knallgelbe Krawatte. Passend zu Patricias Haarschmuck zierte eine gelbe Orchideen-Blüte das Revers seines Jacketts.

Leonhard wartete bereits aufgeregt vor der Kirche auf seine Braut, als diese in Begleitung ihrer Eltern ebenfalls zum Ort des Geschehens kam. Hier sahen sich die beiden nicht nur zum ersten Mal in ihren Hochzeits-Outfits, der Bräutigam überreichte außerdem den hübschen Brautstrauß an seine Braut. In die Kirche zog das Brautpaar dann gemeinsam ein und es folgte eine emotionale Zeremonie.

Im Anschluss wurde beim Sektempfang auf das junge Glück angestoßen. Für das leibliche Wohl sorgte Fingerfood mit einer Mischung aus bayerischen und chinesischen Häppchen. Nach dem Brautpaar-Shooting ging es weiter zur Feier-Location – wie bereits am Vortag, bot das Hotel Kolbergarten eine tolle Kulisse für eine traumhaft schöne Hochzeitsfeier bis tief in die Nacht hinein.

Der Sonntag wurde schließlich mit einem großen Weißwurstfrühstück begonnen. Traditionell erschienen das Brautpaar und auch einige der Hochzeitsgäste in bayerischer Tracht. Nachdem alle gestärkt waren, verabschiedete sich das Brautpaar und machte sich auf den Weg nach München – originelle Hochzeitsfotos des frisch vermählten Brautpaares auf dem Oktoberfest standen auf dem Programm.

Hochzeitsfotografie: Christina Göbel Fotografie

Weitere bayerische Hochzeiten

Oh, what a day! Hochzeit in Feldkrichen

Kerstin und Florian gaben sich das kirchliche Ja-Wort an einem traumhaften Tag im Juni 2013. Styling und Hochzeitsfeierlichkeiten fanden im malerischen Hotel Bauer in Feldkirchen bei München statt. Apropos Styling: Die hübsche Braut hat [...]

Bayerische Hochzeit im Seehaus München

Renata & Thomas gaben sich am 15. Juni 2016 im Standesamt, in der Mandlstraße in München, das Jawort. Anschließend ging es weiter ins Seehaus, das sich direkt im Englischen Garten befindet und wo ganz [...]

Traumhochzeit auf Bayerisch

Es war ein wunderschöner Oktobertag, an dem sich Marina & Markus kirchlich das Ja-Wort gaben. Für Marina begann der große Tag bereits früh am Morgen mit dem Ankleiden im elterlichen Haus. Ein Brautkleid in [...]

Mit Dirndl und Lederhose zum Traualtar

Eine wundervolle Idee hatten Jana & Artur für ihren großen Tag. Das so lebenslustige und fröhliche Paar verwandelte seine standesamtliche Trauung in ein bayrisches Fest. Auch in Niedersachsen kann man seine Trauung im bayerischen [...]

Mehr Einträge laden
Von |24. Oktober, 2015|
preloader