Bridal Shooting in Seoul

Suk-Jae und Jae-In sind nicht nur als Ehepaar ein gutes Team, sondern auch beruflich, denn beide arbeiten als Hochzeitsfotograf. Als sie letztes Jahr im November und Dezember nach Seoul reisten hatten sie einen Plan: Sie wollten schon lange einmal eine Braut dort in ihrer alten Heimatstadt fotografieren! Von Victoria Rüsche haben die beiden ein wunderschönes Brautkleid im Boho-Stil aus ihrer eigenen Kollektion bekommen, welches kurzerhand in den Koffer gepackt wurde. Auch das Model stand bereits vor der Abreise fest: Eine Freundin des Ehepaars, die sie noch aus Deutschland kennen, die aber mittlerweile wieder in Korea wohnt, hat sich bereit erklärt beim Shooting mitzumachen. Dann konnte es also losgehen! Als Location für das Shooting suchten sich Suk-Jae und Jae-In einige ihrer Lieblingsorte in Seoul aus. Zum einen sollte ein Stück Tradition in die Großstadt miteinfließen, zum anderen sollte auch das moderne und künstlerische Seoul mit ein paar Street Art-Bildern gezeigt werden. Die stark leuchtenden Herbstfarben mussten natürlich auch noch ausgenutzt werden, weshalb auch ein Park mit zahlreichen herbstlichen Bäumen zur Shooting-Kulisse wurde.

Hochzeitsfotografie: Suk-Jae & Jae-In von weddingpilots

noch mehr Inspiration
preloader