Sage „Ja“ in Mime et moi!

Ob Powder, Champagner oder klassisch in Weiß: Mime et moi hat für jede Braut den perfekten Schuh im Repertoire – damit wird der schönste Tag im Leben unvergesslich. Das Besondere an den Schuhen sind die Wechselabsätze, durch die sie sich sowohl flach als auch hoch tragen lassen. Die Absatzhöhe kann dabei zwischen drei, sieben und zehn Zentimetern variieren. Verfügbar sind Stilettos, Block- und Superblock-Absätze in verschiedenen Farben, Mustern und Strukturen.

Mime et moi Logo
Mime et moi Brautschuhe mit Wechselabsätzen

Genieße jeden Moment in vollen Zügen

Die moderne Braut muss sich schon längst nicht mehr zwischen Stil und Komfort entscheiden, denn Mime et moi zeigt, dass sich beides hervorragend kombinieren lässt. Durch die abnehmbaren Absätze lässt sich Dein Brautschuh von Flach in Hoch verwandeln und ein zweites Paar flacher Sandalen zum Wechseln ist damit Geschichte. Je nach Situation können neue Absätze aus der Tasche genommen und am Schuh befestigt werden. Für den Traualtar eignen sich die Sieben-Zentimeter-Absätze hervorragend, denn sie sind hoch genug, um eine schöne Haltung hervorzuzaubern, aber auch niedrig genug, um beim langen Stehen keine schmerzenden Füße zu bekommen. Für die Hochzeitsfotos empfehlen sich die Zehn-Zentimeter-Absätze, um den Moment für die Ewigkeit mit einem Wow-Effekt einzufangen. Sobald die Feierlichkeiten beginnen, einfach die Drei-Zentimeter-Absätze einklicken und die ganze Nacht durchtanzen – schwere Beine sind somit passé.

Entdecke die neue Kollektion auf www.mimemoi.com

Voll im Trend – auch bei Deinem Hochzeitsschuh

Alle Schuhe von Mime et moi lassen sich frei mit einem anderen Absatz kombinieren und nach der romantischen Feier in den Alltag integrieren, denn Mime et moi schlägt bewusst eine andere Richtung ein: weg vom klassischen Brautschuh und hin zu Pumps oder Sandalen, die nicht nur eine einmalige Investition bleiben, sondern bei jedem Tragen an die wunderschöne Hochzeit erinnern. Möglich macht dies der klassische Schnitt und die dezenten Farben, wodurch sich die Schuhe von gewöhnlichen Brautschuhen abgrenzen. Somit kaufen Bräute nicht länger nur einen Schuh für ihre Hochzeit, sondern ihr neues Lieblingsstück.

Aus Liebe zum Detail

Die Materialien variieren dabei genauso wie die Farben, denn der perfekte Schuh kommt in mehreren Designs daher. Vom traditionellen Satin über dezentes Leder bis hin zur veganen Variante wird jeder Geschmack und jedes Bedürfnis berücksichtigt. Die Schuhe sind so individuell wie die Bräute selbst. Die Sandalen und Pumps werden mit viel Liebe zum Detail in München designt und nach den Regeln des traditionellen Schuhhandwerks mit viel Handarbeit in einem spanischen Familienbetrieb hergestellt. Aus jedem Schuh wird so ein kleines Meisterwerk, das vom Standesamt in der Heimat bis hin zur Hochzeit in der Toskana getragen werden kann.