Startseite>Braut>Brautkleider>Justin Alexander

Sei du selbst! Mit der neuen Brautmodenkollektion von Justin Alexander

Selbstverständlich möchtest du an deinem großen Tag einfach umwerfen aussehen. Das Wichtigste dabei ist, sich rundum wohlzufühlen, meint Justin Warshaw, Designer und Präsident der Marke Justin Alexander. Im Interview mit braut.de erklärt er, wie das funktioniert und wie uns die neue Kollektion des amerikanischen Brautmoden-Labels dabei unterstützt.

Justin Alexander Designer Justin Warshaw

Wie würden Sie den Stil der Brautmode von Justin Alexander beschreiben?

Die Brautmode von Justin Alexander ist inspiriert von der Vintage-Mode der 50er und 60er Jahre. Sie ist klassisch, raffiniert und zeitlos. Die Brautkleider werden aus edlen Materialien mit handgefertigten Details entworfen und produziert, um Eleganz mit einem Touch Glamour des alten Hollywoods zu erschaffen.

Was hat Sie für die neue Kollektion 2019 inspiriert?

In dieser Saison intensivieren den klassischen, raffinierten und zeitlosen Esprit, für den Justin Alexander bekannt ist. Die Kollektion hebt Art Deco-Perlenstickereien mit eleganten Silhouetten und einzigartigen Dessins auf ein neues Level. Jazzige Styles erinnern an die 20er und 30er Jahre und ergänzen die Kollektion perfekt, ebenso wie Modelle im Preppy Chic der 50er Jahre. Spannende Elemente sind Brautkleider, die wie ein Hauch von Nichts wirken, während moderne, cleane Looks sowohl trendig als auch stilvoll sind.

Welche Materialien, Schnitte und Details bestimmen den Look?

Die Kollektion beinhaltet eine große Bandbreite an Styles und Silhouetten, die jeder Braut ermöglichen, auch an ihrem Hochzeitstag sie selbst zu sein. Wichtige Design-Elemente sind grafische Cutouts, einzigartige Ausschnittformen und zeitlose Spitzen in Blütenform mit modernem Touch. Außerdem konzentrieren wir uns in dieser Saison auf softe Linien. Die Kleider strahlen eine luftig-leichte Eleganz aus, denn das ist, was sich viele Bräute wünschen.

Was ist der wichtigste Trend in der Brautmode 2019?

Der wichtigste Trend für 2019 ist: Sei du selbst! Eine der Säulen, auf denen unsere Marke basiert, ist Inklusivität. Es geht uns darum, Brautmode zu entwerfen, die an echten Frauen fantastisch aussehen. Wir möchten, dass sich unsere Bräute in unseren Kleidern richtig wohlfühlen – und das lässt sie an ihrem großen Tag strahlen.

Welches Brautkleid aus der neuen Kollektion ist Ihr Favorit – und warum?

Ich mag so viele, dass es mir schwer fällt, eines auszusuchen. Ich liebe besonders die Bewegung einiger Modelle, bei denen der Fokus auf dem Rock liegt.

zur Kollektion
Shopfinder
Anzeige

preloader