Kapriziöse und romantische Details charakterisieren den Stil von Lillian West. Mit der Kollektion Herbst/Winter 2017 unternimmt das Label eine Reise um die Welt und verbindet sexy Bohème- und 60ies-Elemente. Dabei reicht die Farbpalette von Champagner über Nude bis Sand.

Zu den Highlights der neuen Kollektion zählen beispielsweise die Styles 6485 und 6484, die mit ihren verführerischen Fit and Flare-Silhouetten stilvolle Sinnlichkeit versprühen. Das Modell 6485 mit transparent unterlegten seitlichen Cut-outs wird sicherlich einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Ein tiefer Ausschnitt – sowohl am Dekolleté als auch am Rücken – und wundervolle Spitzendekorationen lassen die Braut in Style 6484 wie eine Göttin erscheinen.

60ies Chic par excellence: Modell 6495 mit Spaghettiträgern und V-Ausschnitt. Die venezianische Spitze ziert nicht nur das Dekolleté, sondern bildet auch einen farblichen Kontrast zu dem mit bequemen, mit Jersey gefütterten Brautkleid und verleiht diesem so einen raffinierten Gesamt-Look. Chiffon, Relief- und Chantilly-Spitze geben bei Style 6491 den Ton an. Die Inspiration für diese Kreation mit Vintage-Touch lieferte der Gypsy Lifestyle. Die perfekte Verkörperung des Bohemian Styles ist schließlich Modell 6476 mit Blouson-Ärmeln, Off-Shoulder- und Spitzen-Details, das der Braut unkomplizierte Eleganz und dennoch einen umwerfende Auftritt verspricht.

noch mehr Trends