Orangejus-couture

Orangejus-couture schafft leichte, verträumte und einfach wunderschöne Brautkleider für die moderne Braut!

Angefangen hat alles am 10. Oktober 2008, als das kleine Label Orangejus-couture von der Designerin Elena Nischan zum Leben erweckt wurde. Zuerst entstand eine Kleiderwerkstatt für handgefertigte Unikate inmitten der Altstadt von Marburg an der Lahn. Seit 2010 werden bei Orangejus-couture schöne, schlichte Brautkleider in kleinen Serien hergestellt. Leichte, natürliche Hochzeitskleider mit einem Hauch von französischem Chic und Vintage-Charme.

Das Motto des Labels lautet: Made in Germany – Made with Love – Made for You!

Regional, nachhaltig und transparent – alle Kleider von Orangejus-couture werden ausschließlich in der eigenen Werkstatt in Marburg designt und gefertigt. Designerin Elena Nischan kreiert ausgefallene, individuelle, schlichte, lässige sowie verspielte Kreationen mit eigenem Charme. Orangejus-couture steht für unterschiedliche epochale und stilistische Richtungen. Neben langen Hochzeitskleidern im filigran fließenden Boho-Style und zarten Vintage-Flair, sind auch kurze Brautkleider für die standesamtliche Hochzeit ein großes Thema.

Die Hochzeitskleider von Orangejus-couture sollen nicht verkleiden, sondern einen wunderschönen und authentischen Rahmen für den schönsten Tag im Leben der Braut sein.

Ungewöhnliche Kombinationen für aufgeschlossene Bräute, unkompliziert und praktisch. Vielseitig kombinierbare Zweiteiler. Auch farbige Vielfalt soll nicht zu kurz kommen. Kleider, die nach der Hochzeit nicht im Kleiderschrank verschwinden, sondern weiter tragbar bleiben.

Seit kurzem hat jede Braut die Möglichkeit, völlig entspannt im Onlineshop von Orangejus-couture Musterkleider und limitierte Einzelstücke zu Special-Preisen zu erwerben.

zum Onlineshop
Orangejus-couture
www.dein-brautkleid-online-shop.de

Kategorie: