Braut.de>DIY>Apfel-Thymian-Shrub

Apfel-Thymian-Shrub

Jede Menge Zucker, Farbstoffe und künstliche Aromen – dass herkömmliche Limonaden ungesund sind, ist bekannt. Eine tolle Alternative sind selbstgemachte Limos aus frischen und natürlichen Zutaten. Dieser leckere Apfel-Thymian-Shrub ist perfekt als kleine Erfrischung auf eurer Hochzeitsfeier.

Dieses und weitere tolle Rezepte in:

Durstlöscher – erfrischend zischend: Rezepte für Limo, Eistee und Co. • Nadja Buchczik & Anton Enns •Edition Michael Fischer • 2018 • 15 Euro (D)

Durstlöscher – erfrischend zischend: Rezepte für Limo, Eistee und Co.

Das wirst du brauchen:

Ergibt ca. 3 Liter Limonade

Zutaten für den Sirup

  • 500 g saure Äpfel, z. B. Ingrid Marie oder Elstar

  • 1 Bio-Limette, Saft und Abrieb

  • 200 g Rohrzucker

  • 250 ml naturtrüber Apfelessig

  • ½–1 Tonkabohne

  • 10 g Thymian

  • Meersalz

Zum Servieren

  • Sprudelwasser

  • Thymian

  • Eis

Apfel-Thymian-Shrub

Zubereitung

Die Äpfel waschen und grob raspeln. Es werden insgesamt 350 g geraspelte Äpfel benötigt. Diese zusammen mit dem Abrieb sowie dem Saft der Limette und dem Rohrzucker vermischen und mit dem naturtrüben Apfelessig auffüllen. Die Tonkabohne fein reiben, zusammen mit dem Thymian und 1 Prise Meersalz unterrühren. Alles in ein Glas füllen und 1–2 Tage im Kühlschrank durchziehen lassen, zwischendurch mal umrühren, damit sich der Zucker löst. Anschließend durch ein Passiertuch geben und dabei die Apfelraspeln gut ausdrücken. Den Apfel-Shrub kühl lagern. Nach Belieben mit Sprudelwasser aufgießen und mit jeweils 1 Thymianzweig auf Eis servieren.

Tipp: Alternativ lässt sich der Apfel-Shrub auch mit einer Vanilleschote zubereiten.

© EMF/Nadja Buchczik
Loading ...

Mehr Do it yourself – Beiträge

Vintage-Cupcakes

Vintage-Hochzeiten liegen immer noch voll im Trend. Passend dazu haben wir hier für euch [...]

Von |4. Januar, 2019|
preloader