Eigentlich plante das Team rund um die Fotofragen Lisa und Andi sowie die Weddingplaner von AriSi ein Hochzeitsinspirations-Shooting mit dem Thema „Alice im Wunderland“. Doch schnell überschlugen sich die Ideen und das Konzept wurde zusätzlich um zahlreiche Vintage-Elemente ergänzt.

Das Shooting fand im Freien auf einer Wiese statt. Softe Farben wie Creme, Weiß und Zartrosa standen im Mittelpunkt. Blumenarrangements aus Pfingstrosen, Bauernrosen und Hortensien fügten sich perfekt in das Farbbild ein. Auf einem alten Tisch wurde eine Mimosa-Bar in Szene gesetzt. Auf Eis gekühlter Sekt sowie verschiedene Früchte wie Himbeeren und Heidelbeeren luden zum Anstoßen und Trinken ein. Für Naschkatzen standen auf einer alten Kommode, die zur Candybar umfunktioniert wurde, Etageren mit kleinen Küchlein, Macarons und Pralinen bereit. Mehrere Bonbonieren boten Platz für weitere Leckereien.

Verschiedene Holzelemente, kleinen Vasen sowie ein Vogelkäfig sorgten für das Vintage-Flair. Die Uhr sowie das goldenen Deko-Kaninchen dienten zur Wiedererkennung des Themas „Alice im Wunderland“. Das Pferd mit kleinem goldenem Krönchen sowie die alte Holzschaukel unterstrichen den Märchencharakter des Shooting zusätzlich. Die Braut trug ein luftig-leichtes Vokuhila-Kleid im Boho-Stil, ein Headpiece mit Strass sowie Blumen im Haar und fügte sich somit perfekt in das romantische Gesamtbild ein.

Hochzeitsfotografie: Lisa & Andi Photography

Weddingplaner: AriSi – Das Gefühl für Feste
Floristin: AriSi – Das Gefühl für Feste
Candy Bar: Süße Vielfalt – Victoria Süß
Haarschmuck: H&M
Brautschuhe: Betsey Johnson
Model: Denise Schmidt

noch mehr Inspiration