Aktuelle Zeit: 31.10.2014, 16:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 02.12.2007, 23:03 

hallo,

ich bin furchtbar nervös, in vier tagen gehts los!

nun mach ich mir gedanken, was der standesbeamte sagt.

ist es standard, dass er sagt "erheben sie sich von den plätzen"...." möchten sie frau...den hier anwesenden herrn.... zu ihrem rechtmässig angetrauten ehemann nehmen, dann antworten sie laut und deutlich mit JA= ?????? so kenne ich das von trauungen von vor 10 jahren. ist das immer noch so?

was hat er bei euch gesagt? kennt sich wer aus?

wird erst die frau oder erst der mann gefragt?

wie lange dauert so eine trauung auf dem standesamt?

oh man....das kann ja noch was werden :roll: :oops: :shock:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.12.2007, 23:10 
Offline


Registriert: 08.02.2007, 22:00
Beiträge: 1241
Wohnort: Mittelhessen
Unsere hat gesagt :"Stehen Sie bitte mit mir gemeinsam auf. Wollen Sie Herr X, gelernter X, die hier anwesende Y, gelernte Y als rechtmäßige Ehefrau annhemen, so antworten Sie mit "Ja"."
Er wird zuerst gefragt dann sie, dann die Ringe und dann der Kuss, dann unterschreibt er, dann sie, dann die Trauzeugen. Mit Rede dauert es ca. 20 Minuten.

_________________
Bild
Trauung am:28.7.07


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.12.2007, 15:06 

ich schiebs nochmal hoch


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.12.2007, 15:07 
Offline


Registriert: 03.05.2007, 20:02
Beiträge: 1125
Bei uns wars wie bei Julia.
Zuerst der Mann, dann die Frau.
Nur beim unterschreiben musste ich zuerst noch unterschreiben, dass ich den Namen aufgebe, dann die Erklärung zum gemeinsamen Ehenamen und dann erst das Trauprotokoll.

Ich wünsche dir eine ganz schöne, aufregende und auch romantische Zeit im Standesamt...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.12.2007, 15:09 
Offline


Registriert: 31.05.2007, 15:14
Beiträge: 8251
Wohnort: Franken
Ja zu erst der Mann dann wurde ich gefragt und dann kam der Brüller... Noch bevor er, "so antworten sie mit JA" sagte, meinte ich schon JA ICH WILL und alle haben nur gelacht :)


Lg Küken

_________________
"Die Chaostheorie besagt, dass der Flügelschlag eines Schmetterlings auf der anderen Seite der Erde einen Wirbelsturm auslösen könnte"

"Wer andauernd begreift, was er tut, bleibt unter seinem Niveau."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.12.2007, 15:09 
Offline


Registriert: 12.12.2006, 17:04
Beiträge: 1316
Wohnort: Karlsruhe
Also das "laut und deutlich" wurde bei uns mit ziemlicher Sicherheit nicht gesagt. Ansonsten war der Wortlaut im wesentlichen so, wie Du ihn kennst. (Sorry, an Einzelheiten kann ich mich nicht mehr erinnern). Wir wurden zuerst gefragt, er mein Mann, dann ich. Anschließend hat uns der Standesbeamte zu einem Kuss aufgefordert (wie er das genau formuliert hatte, weiß ich nicht mehr). Dann mussten wir unterschreiben, wieder erst mein Mann, dann ich und dann die Trauzeugen.

_________________
Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.12.2007, 15:18 

aber was sagt er denn nun??? :?

huch war schon eine antwort dabei.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron